Leicht & Sinnig

Belangloses in unregelmäßigen Abständen

Start
Über mich
Email
Archiv
RSS


Letzte Kommentare von: Kristof, siria, Kristof, Kristof, siria, siria, Kristof, Kristof, siria, arboretum, Kristof, arboretum, Kristof, kid37, siria, ...
 The Big Picture
 BlackBlog
 Farbfreu
 GER71
 Vimeo
 Youtube
 
Kid37 / Chat / Giardino / Marc / Arboretum / Gross / Fefe / Siria / Wortmischer
 
Topleftpixel / Fotok / LostInShots / Bananaphoto / Fff / Engraver / 20x30 / Lupicture / Pun
 
Interieur / Kätzchen / Blümchen / BW / Bier / Food / Bahn / KGA / Gesichter / Cemetery / Rost / Auto / Photofriday
 
Kopfhoch ~ Jens ~ Eva ~ Kaltmamsell ~ Don ~ Axelk ~ Godany ~ Sturmflut ~ Sturmfrau ~ Doc ~ Düsenschrieb ~ Stil ~ Anke ~ Boomerang ~ Gorilla ~ Borrowfield ~ Zebu ~ Etosha ~ Herzbruch ~ Oldeurope ~ Stella ~ Vert ~ Dev ~ Nelly ~ Mariong ~ Svenk ~ Huflaikhan ~ Formfreu ~ Stubenzweig ~ Wilson ~ Mutti ~ Jette ~ Frauk ~ Teichrose ~ Mks ~ Schoenundgut ~ Ebbelwoicity ~ Hammernich ~ Bobbes ~ Digger ~ Ruthe ~ Nase ~ 12 ~ Am Rande ~ Moff ~ Flix ~ Meta ~ Clausast ~ Fuchskind ~ Stuttmann ~ Egon ~ Fail ~ Schisslaweng ~ Strich ~ Krumins ~ Xkcd
 
Mini Url / Dict.leo.org / Maps / Ecosia / TVInfo / Fussball / Wikipedia / Spiegel Online / FR / FR: Langen / OP / Dreieich / Stadtpost / Echo / Hessenschau / Tagesschau / FAZ / Zeit / Nzz / Standard / Ksta / Waz / Nrhz / Taz / Bbc / Guardian / Sueddeutsche / Heise / Golem / Winfuture / Titanic / Eulenspiegel / Postillon / Centralstation / Stöffchemacher / Norient / Mashup / Mtown / G3rst / Soul / Rillenrudi / Bad Panda / Fma / Subnav / Elkline / Bildblog / Gesundheit / Beweis / Susannchen / Lawblog / Philoblog / Langeninfo / Trebur / Darmundestadt / Cdw / Pfungstadt / Histofakt / Augias / Steine / Dablog / Frablog / Verrückt / Mittelalter / Fotoarchiv / Mittelalter / 1300 / Archivalia / Haumann / Stadtlandsand / Brightsblog / Blogger
 
 
470er / Sailworld / Sailing-News.ch / Sailinganarchy / SailingIllustrated / DSV
 
 1. Liga
 2. Liga
 Wetter Langen
 Wetterradar
 WetterradarAni
 Windytv
 Blitze
 Smard
 Abfall
 Melder
 RIS
 SSG G
 FF Langen
 POL-OF
 Wallschule
 Kino Darmstadt
 Kino Sprendlingen
 Kino Langen
 Vielleicht
 Ohne Sauerstoffgerät
 Langen
 Darmstadt
 
Openskymap . FlightRadar . Verkehr . Openstreetmap . Opencyclemap . Hikingmap . Openpiste . Geodaten de . Hochwasser de . Pegel . Geothermie de . Landschaften de . Stickstoff . Strahlung . Umweltportal . Seekarten . Landkreis Offenbach . OSM Blog




Tue Gutes und ...


Letzten Samstag wurden im Langener Wald neue Bäumchen gepflanzt, ich war auch dabei. Gut 40 motivierte Helfer sind durch den Wald getrampelt und haben unter Anleitung von Mitarbeitern des Forstamts 500 kleine Stecken Tollkirsche Vogelkirsche verbuddelt. An einer Stelle, an der die Stürme der letzten Jahre großen Schaden angerichtet haben. Eine gute Sache also eigentlich.

Der aktuelle Bürgermeister hatte vorher eine kurze Rede gehalten, sein Vorgänger hat mit die Schaufel geschwungen. Es war deshalb zu befürchten, daß die Aktion zum Greenwashing für die Beiden genutzt werden sollte. Auf der anderen Seite des Waldes holzt schließlich die Firma Sehring zum Zweck des Kiesabbaus ein Vielfaches mehr Wald ab, als man je nachpflanzen könnte. Die Genehmigungen sind zur Amtszeit des Altbürgermeisters Gebhardt erteilt worden (Firma und Stadt verdienen da viel Geld mit), und auch Bürgermeister Werner ist nicht als Widerstandkämpfer gegen die Vernichtung des Bannwaldes bekannt. Andererseits ist die Pflanzaktion der aus verschiedenen Spenden stammenden Bäumchen fraktionsübergreifend organisiert worden. Es konnten sich also alle Parteien in diesem Licht sonnen (und haben dies auch schon fleißig getan).

Vergessen sollte man aber nicht, daß ein Großteil der Stecklinge von der o.g. Firma Sehring stammt. Eigentlich sollten sie schon Wochen vorher mit Hilfe des VVV Langen und unter Nennung des Spenders eingesetzt werden. Das hatte ein deutliches Geschmäckle, und nach einiger Kritik hat der VVV das Ganze zu Recht abgesagt. So haben wir die verschmähten Bäume halt letzten Samstag unter neutraler Flagge eingepflanzt.

Was bleibt, ist ein Vormittag bei überraschend gutem Waldwetter, der gezeigt hat, wie viele Menschen doch bereit sind, mit anzupacken. Viele willige Helfer mussten sogar abgelehnt werden. Wer sich nun allerdings als großer Natur- und Klimaretter fühlt, dem sei gesagt, daß das fragliche Waldstück mitnichten auf ewig eine Brachfläche geblieben wäre. Früher oder später hätte natürlich das Forstamt die Stelle aufforsten lassen, auf Kosten des Besitzers. Und das ist die Stadt Langen, der jetzt einfach einige Bürger eine Menge Geld gespart haben.


     
  Blick von oben  
     
Blick von oben

     
  Blick von unten  
     
Blick von unten

[Serie]

29.03.21 08:27 breiter Kristof [1 Kommentar]