Leicht & Sinnig

Belangloses in unregelmäßigen Abständen

Start
Über mich
Email
Archiv
RSS


Letzte Kommentare von: kristof, Kristof, siria, siria, Kristof, Frau Nachbarin, Kristof, Frau Nachbarin, Kristof, Kristof, Kristof, siria, siria, Kristof, Frau Nachbarin, ...
 The Big Picture
 BlackBlog
 Farbfreu
 GER71
 Vimeo
 Youtube
 
Kid37 / Chat / Giardino / Mariong / Marc / Vowe / Arboretum / Nelly / Fefe / Dings / Siria / Wortmischer
 
Topleftpixel / Topleftpixel / Fotok / LostInShots / Bananaphoto / Fff / Engraver / 20x30 / Lupicture / Pun
 
Interieur / Kätzchen / Blümchen / BW / Bier / Food / Bahn / KGA / Gesichter / Cemetery / Rost / Auto / Photofriday
 
Kopfhoch ~ Jens ~ Eva ~ Kaltmamsell ~ Don ~ Axelk ~ Godany ~ Gross ~ Sturmflut ~ Sturmfrau ~ Doc ~ Düsenschrieb ~ Stil ~ Anke ~ Boomerang ~ Gorilla ~ Borrowfield ~ Zebu ~ Etosha ~ Oldeurope ~ Stella ~ Vert ~ Dev ~ Svenk ~ Huflaikhan ~ Formfreu ~ Stubenzweig ~ Wilson ~ Mutti ~ Jette ~ Frauk ~ Teichrose ~ Mks ~ Schoenundgut ~ Ebbelwoicity ~ Hammernich ~ Bobbes ~ Digger ~ Ruthe ~ Nase ~ 12 ~ Am Rande ~ Moff ~ Flix ~ Meta ~ Clausast ~ Fuchskind ~ Stuttmann ~ Schwarzetage ~ Egon ~ Fail ~ Schisslaweng ~ Strich ~ Krumins ~ Xkcd
 
Mini Url / Dict.leo.org / Maps / Ecosia / TVInfo / Fussball / Wikipedia / Spiegel Online / FR / FR: Langen / OP / Echo / FAZ / Zeit / Nzz / Standard / Ksta / Waz / Nrhz / Taz / Bbc / Guardian / Sueddeutsche / Heise / Golem / Winfuture / Titanic / Eulenspiegel / Postillon / Kino Darmstadt / Kino Langen / Kino-Langen / Centralstation / Himmelhoch / Stöffchemacher / Norient / Mashup / Mtown / G3rst / Soul / Rillenrudi / Bad Panda / Fma / Subnav / Elkline / Bildblog / Gesundheit / Lawblog / Philoblog / Langeninfo / Trebur / Darmundestadt / Pfungstadt / Histofakt / Augias / Steine / Mittelalter / Fotoarchiv / Mittelalter / Archivalia / Stadtlandsand / Brightsblog / Blogger
 
 
470er / Sailworld / Sailing-News.ch / Sailinganarchy / DSV
 
 1. Liga
 2. Liga
 Wetter Langen
 Wetterradar
 Windytv
 FF Langen
 POL-OF
 Vielleicht
 Ohne Sauerstoffgerät
 Langen
 Darmstadt
 
Openskymap . FlightRadar . Verkehr . Openstreetmap . Opencyclemap . Hikingmap . Openpiste . Geodaten de . Hochwasser de . Pegel . Geothermie de . Landschaften de . Stickstoff . Strahlung . Umweltportal . Seekarten . Landkreis Offenbach . OSM Blog




Verfolgt


Die Nazi-Zeit ist in Langen immer noch mit vielen Fragezeichen versehen, nicht nur auf Seiten der Täter. Auch was die Opfer angeht, gibt es noch etwas zu lernen. Wir wissen einiges von der Vertreibung der Juden und der Verfolgung von Sozialisten. Daneben gab es aber auch Schikanen z.B. gegenüber den "Bibelforschern" (heute nennen die sich "Zeugen Jehovas"), wie ich lernen musste. Belegt ist das für Franz Seel II. aus Langen, von dem einige entsprechende Bescheinigungen erhalten sind.

Die "Bibelforscher" haben weitestgehend den Kriegsdienst verweigert und auch nicht den Hitlergruß gezeigt. Diese Weltanschauung war also nicht einfach so zu verbergen. Prompt wurde Franz Seel 1939 auch eine Beförderung verweigert.
In den beiden eingeholten politischen Gutachten vom 9.12.38 und 8.5.39 wird der Beförderung des Rb. Betr. Asst. Franz Seel zum Rb. Betr. Wart nicht zugestimmt. Als Grund hierfür wird seine Einstellung zum heutigen Staat angeführt und dabei erwähnt, daß S anscheinend seine Bindungen zu den ernsten Bibelforschern innerlich noch nicht gelöst hat. Den deutschen Gruß lehnt S offensichtlich auf der Straße sowie im Dienst seinen Berufskameraden gegenüber ab. ...

Pikanterweise musste sich Franz Seel nach dem Krieg weitere Repressalien von früheren Mittätern oder Mitläufern bestätigen lassen, um als politisch verfolgt anerkannt zu werden. So schreibt "Georg Schneider, Polizeimeister a.D." 1946:
Dem Franz Seel II. ... wird hiermit bescheinigt, daß wegen seiner Zugehörigkeit zu den Bibelforschern im Jahr 1939 von mir .... eine Durchsuchung seiner Wohnung im Auftrag der vorgesetzten Dienststelle vorgenommen wurde.

Besonders interessant ist ein Schreiben von Wilhelm Umbach von 1949, das die ganze Ambivalenz der Zeit zeigt. Umbach, während der Nazi-Zeit in die NSDAP eingetreten, und nach dem Krieg bürgernaher und durchaus beliebter Bürgermeister von Langen, bescheinigt hier, daß "Franz Seel ... während der Nazizeit zu leiden" hatte. Der letzte Satz lautet freimütig: "Der Unterzeichnete (also Umbach) war während der Nazizeit als geschäftsführender Oberstadtinspektor bei der Stadtverwaltung Langen tätig und hat diese Vorgänge miterlebt."


     
   
     


11.12.17 11:14 Kristof [4 Kommentare]